Kraken erweitert Cryptosoft Währungssupport für Ein- und Auszahlungen

Kryptowährungsbörsen versuchen immer, die Verbraucher auf der ganzen Welt zu bedienen. Der Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen bleibt für die meisten Menschen heutzutage eine große Herausforderung. Der Prozess kann erleichtert werden, indem die Unterstützung für zusätzliche lokale Fiat-Währungen ermöglicht wird. Kraken, eine der größten Börsen der Welt, ermöglichte einige neue Finanzierungsmöglichkeiten für Banküberweisungen in Papierform. Dies könnte dazu beitragen, das Unternehmen in den kommenden Monaten auf neue Höhen zu heben.

Es ist schön zu sehen, dass Kraken seinen Cryptosoft Service um einiges erweitert hat

Eine zusätzliche Cryptosoft Unterstützung für verschiedene nationale Währungen bei Banküberweisungen zu ermöglichen, ist ein kluger Schachzug. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Liste der Unterstützungswährungen für Banküberweisungen relativ klein. In einer neuen E-Mail an alle Kunden wurde diese Liste plötzlich um einiges erweitert. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Cryptosoft Unterstützung, die keineswegs zufällig gewählt wird.

Angesichts der aktuellen USD-Emissionen, die die Bitfinex-Börse betreffen, möchte Kraken seinen Platz einnehmen. Taiwans Bankenreformen werfen einige Probleme für Unternehmen auf, die mit USD-Einlagen zu tun haben. BTC-E ist eine weitere Börse, die ebenfalls von diesen Reformen betroffen ist. Kraken hingegen ermöglicht erst jetzt die Unterstützung des USD, nachdem er an allen regulatorischen Compliance-Anforderungen gearbeitet hat. Börsenbenutzer können nun ohne Probleme eine Überweisung in USD vornehmen, was eine schöne Ergänzung ist.

Kraken will seine Marktposition verbessern

Andere Währungen, die nun von der Börse unterstützt werden, sind EUR und GBP. Beide Währungen sind als Zahlungsmöglichkeiten sowohl für Überweisungen als auch für Auszahlungen aktiviert. Die Einzahlungsfunktionen wurden für alle Benutzer bereits aktualisiert, was eine nette Sache ist. Die zusätzlichen Auszahlungsoptionen treten ab dem 24. April in Kraft. Es ist immer gut, mehr Geld- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu haben. Darüber hinaus reduziert es den Bedarf an Fiat-Währungsumrechnungen, wenn es um eingehende Überweisungen in einer anderen Währung geht.

Kraken ist auf gutem Weg, seine Position als eine der weltweit führenden Börsen weiter zu festigen. Bitfinex und BTC-E leiden unter Problemen bei der USD-Überweisung. Die chinesischen Börsen haben die Auszahlung von Bitcoin und Litecoin für einen nicht veröffentlichten Zeitraum gestoppt. Jeder Austausch, der nicht durch Probleme behindert wird, muss ein Spiel machen, wenn er sein Ansehen verbessern will. Kraken tut genau das, obwohl es wahrscheinlich ist, dass andere Börsen versuchen werden, ihrem Beispiel zu folgen.

Angesichts der Aufwärtsdynamik von Bitcoin im Moment können diese Veränderungen zudem nicht zu einem günstigeren Zeitpunkt erfolgen. Kraken erkennt an, dass es jetzt an der Zeit ist, zuzuschlagen und Verbesserungen vorzunehmen. Das Unternehmen hat kürzlich auch das Kryptowährungshandelspaar Dash in seine Plattform aufgenommen. Mit diesen neuen Einzahlungsmethoden werden alle unterstützten Währungen auf der Plattform ein höheres Risiko sehen. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Dinge in den nächsten Monaten entwickeln.

This entry was posted in Kraken. Bookmark the permalink.

Comments are closed.